Weitere Informationen
zu Einplatz- Systeme

Einplatzsysteme

Lassen Sie sich über PrintServer-Modul oder Netzwerk-Drucker informieren. Diese erhöhen Ihre Performance und sind serverunabhängig.
Ein Router verbessert nochmals die Performance und ermöglicht den Internet-Zugang von allen Arbeitsplätzen im Netzwerk ohne Umwege über das Netzwerk.
Dieser nützt Ihnen und uns für eine evtl. gewünschte Einwahl für Fernwartungszugänge etc. Für Einzel-Platz-System funktioniert es direkt via ISDN-Karte.

Software:
Betriebssystem: bis Windows 10
Anwendung:    bis MS-Word und MS-Excel Version 2020

Als Client (zu deutsch Kunde) wird ein Programm bezeichnet, das nach dem Client-Server-Modell Verbindung mit einem Server aufnimmt und Nachrichten mit diesem austauscht.

Funktionsweise
Die Kommunikation erfolgt vorwiegend über ein Rechnernetz. Das heißt, der Server befindet sich normalerweise auf einem anderen Rechner als der Client. Ein typisches Beispiel für einen Client ist ein Web-Browse. Dieser nimmt Kontakt zu einem Web-Server auf und fordert eine bestimmte Webseite von diesem an. Der Server schickt die angeforderte Webseite zu, damit dieser sie dann für den User in einem Browserfenster anzeigt.

Client als Hardware
Als Clients bezeichnet man auch die Computer in einem Rechnernetz, die auf einen bestimmten Server zugreifen. Ebenso werden in einem drahtlosen Netz die Netzwerkkomponenten oder Rechner, die vom Access Point versorgt werden, als Clients bezeichnet. Auch die Aufgaben und Funktionen von Clients (eigentlich Programme) werden sinnbildlich auf die Hardware übertragen.